EN

DE

ES

Bauwerksverstärkung, Brückenverstärkung, Bücke verstärken, Vorspannsystem Bau, CFK Lamelle, Lamellen, Kohlenstofffaserverstärkte Lamellen, Erdbebensicherheit, Erdbebenverstärkung, Erdbebenertüchtigung, Erdbeben, Erdbeben Schutz, Bau verstärken, Schlaffe Lamellen, Schlaffe CFK Lamelle, Spannsystem StressHead-CarboStress, StressHead Spannsystem, Vorspannsystem StrsesHead, StressHead Luzern, StressHead AG, StressHead Ltd, Erdbeben Schweiz, Plattenverstärkung, Betonplatte verstärken, Vorspannsystem Bau, Spannkopf, CFK Spannsystem, CFK System, Tragwerksverstärkung, Tragwerk Verstärken, Bau renovieren, Umnutzung Geschoss, Horizontale Belastung Erdbeben, Spannglied, Gebäude Erdbebensicher, Erdbebensicheres Gebäude, Erdbebensicherheit Schweiz, Bahnbrücke verstärken, Eisenbahnbrücke Verstärkung, Strassenbrücke Verstärkung

 

 

Das Spannsystem StressHead-CarboStress basiert auf dem Prinzip einer externen Vorspannung ohne Verbund und besteht aus einem Spannglied und zwei Verankerungen, welche die Kraft an den Lamellenenden konzentriert ins Bauwerk einleiten.

 

Es wird zwischen einer festen Verankerung und einer Spannverankerung unterschieden. Die feste Verankerung fixiert ein Ende des Spannglieds. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die Spannverankerung, an welcher mit einem einfachem Hydraulik-Zylinder das Spannglied vorgespannt wird. Zur Einleitung der Spannkraft in das Tragwerk umfasst unser Sortiment Standard Verankerungen sowie eine Reihe von Speziallösungen, welche projektspezifisch kombiniert werden können.

 

Zum Schutz der Lamelle wird das Spannglied im Verbund appliziert. Alternativ kann sie auch durch eine Blechabdeckung gegen mechanische Einwirkungen geschützt werden.

 

>> zu den Systemeigenschaften

Systembeschrieb

Vorteile

Feste Verankerung

Spannverankerung

Spannglied

(bestehend aus einer CFK Lamelle und zwei Spannköfen)

Impressum

STRESSHEAD AG

Leumattstrasse 33 - Postfach - CH-6002 Luzern

T: +41 41 210 40 30

stresshead@stresshead.ch - www.stresshead.ch